Jahrgang 2012 - IG ISRAEL

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jahrgang 2012

Unsere Zeitschrift
Ausgabe 16 | April 2012
= Grußwort des Schatzmeisters
= Philipp Kosack - ein berühmter jüdischer Philatelist
= Israel erinnert an den „Eichmann Prozess” vor
    50 Jahren
= Judaica: Bahnhof Auschwitz II (Birkenau)
= Judeika: Tip für Judaica Sammler
= Der Stempel der Palästinensischen     Autonomiebehörde.
    Teil II: Erweiterung der Klassifikation
= Gemeinschaftsausgabe Israel-Gibraltar erscheint     nicht
= Die Jeesreel-Talbahn
= Weitere Neuheiten
= Israel Briefmarken: Jahresprogramm 2012
Ausgabe 17 | Oktober 2012
= Grußwort des Redakteurs
= Solidarität mit Palästina - Antiisraelische      Propaganda-Marken
= Judaica: Markenheftchen der ZWST    
= Franz von Hoesslin - das Schicksal einer christlich-     jüdischen Familie
= Rosa Luxemburg - Feldpostbriefe eines Zeitzeugen
= Neue Literatur: Cotterell, Paul: Bahnt den Weg  
= Israel-Kataloge - was sie bieten
= Neuheiten der Israelischen Post

Ausgabe 18 | Dezember 2012
= Grußwort des Vorsitzenden
= Städte in Israel - Nazareth Jllitt
= Hebräisches Gebetsbuch als Lebensretter    
= Robert Max Wasilii Kemper
= Neue Literatur: Warhaftig, Myra: Sie legten den      Grundstein  
= Judeica: Raoul Wallenberg
= Judeica: Selbstportrait mit Rotem Hut
= Judeica: Die Koren Bibel
= Judeica: Olympia-Attentat 1972
= Medaille - Unsere „ISRAEL-PHILATELIE" wurde bei     der IPHLA 2012 ausgezeichnet
= Neuheiten der Israelischen Post

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü